FAQ

 
 

Wie funktioniert CoPlannery? 

CoPlannery ist eine Plattform, die das Bauen für private Bauherren und Architekten vereinfacht. Bisher ist das individuelle Bauen für private Bauherren sehr aufwändig, unübersichtlich und mit unkontrollierbaren Kosten verbunden. Mit CoPlannery wird das individuelle Bauen zu einem digitalen One-Stop-Shop-Erlebnis. Der Online-Bauberater von CoPlannery plant für Bauherren alle Schritte, von der Idee bis zum Einzug. Bauherren können ihre Planung direkt online beauftragen und erhalten alle Unterlagen bequem als Paket nach Hause geschickt. Für Architekten vereinfacht CoPlannery die Auftragsakquise und sie erhalten konkrete Aufträge mit einer Honoraranzahlung.


Welche Vorteile erhalten Architekten durch CoPlannery?

Der Vorteil für Architekten liegt darin, dass sie eine konkrete Beauftragung mit klar definierten Leistungen für die LPH 1-2 erhalten und bereits bei Beauftragung eine Honoraranzahlung erhalten. Möchte ein Bauherr zusätzliche Leistungen erhalten, werden diese zusätzlich vergütet.

 

Müssen Architekten für CoPlannery zahlen?

Nein. Unsere Partnerarchitekten zahlen während der Pilotphase nichts, sondern erhalten ganz regulär ihr Honorar nach HOAI.

 

Wie verdient CoPlannery Geld?

CoPlannery wird von der Technischen Universität Berlin, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Darüber hinaus beauftragen die Bauherren über baustarter.com ein “Baustarterpaket”, welches die LPH 0 - 2 und ein Online-Dashboard umfasst.


Wie wird das Honorar bestimmt?

Auf baustarter.com werden wir ab Anfang 2018 ein Online-Tool zur Bedarfsermittlung bereitstellen. Der Output ist ein Bedarfsplan nach DIN 18205 und dient als Beauftragungsgrundlage für die Planungsleistungen. Anhand des Bedarfsplans lassen sich ein Kostenrahmen für die anrechenbaren Kosten und die Honorarzone nach HOAI bestimmen. Die Grundleistungen und besonderen Leistungen nach HOAI sind durch das vom Bauherrn gebuchte Baustarterpaket klar definiert.


Wer ist Vertragspartner für das Baustarterpaket?

Für die Leistungsphasen 0 - 2 sind zunächst wir die Vertragspartner für die Bauherren und vergeben die Leistungen der Leistungsphasen 1 - 2 an unsere Partnerarchitekten. Ab Leistungsphase 3 sind die Architekten direkter Vertragspartner für die Bauherren.


Ist CoPlannery in die Beauftragung weiterer Leistungsphasen involviert?

Die weiteren Leistungsphasen beauftragt der Bauherr während der Pilotphase bei Zufriedenheit direkt beim Architekten. Der Bauherr nutzt im weiteren Prozess lediglich sein Baustarter-Dashboard zur eigenen Verwaltung des Projekts.


Ist das Urheberrecht der Architekten gesichert?

Ja. Wir erheben keine urheberrechtliche Ansprüche an die Werke unserer Partnerarchitekten.